ELDOS producent, obwody drukowane, płytki drukowane, printed circuit boards, leiterplatten, PCB
Eldos Sp. z o.o.

Über uns

Die ELDOS GmbH, gegründet im Jahre 1991, ist einer der größten Leiterplattenhersteller für elektronische Industrie in Polen. Im Jahre 1993 begann Eldos mit der Fertigung von Leiterplatten. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Wroclaw (Breslau), der Hauptstadt des sich dynamisch entwickelnden Oberschlesiens und liefert seine Produkte an eine Vielzahl von Kunden, sowohl...

Innovation / LCA to go

Forcierung von Ökobilanzen in kleinen und mittleren Unternehmen Europas (KMU)

 

In Jahren 2011-2014 hat ELDOS an dem europäischen Projekt "LCA to go" im 7. Rahmenprogramm teilgenommen. Der Projekt betraf die Lebenszyklusuntersuchung (LCA) in verschiedenen Sektoren, wie auch die Gründung der Softwaretools für die Bestimmung des Einflusses verschiedener Produkte auf die Umwelt (Life Cycle Assessment – LCA). ELDOS konzentrierte sich vor allem auf die Untersuchungen der Lebenszyklen von LCA PCB.

Die Ergebnisse des Projektes und die von ELDOS gegründete Datenbank ermöglicht PCB-Herstellern auf der ganzen Welt die richtige Bewertung von eigenen Produktionsprozessen und derer Einfluß auf die Umwelt. Wir laden Sie ein, sich mit den, in Posen während der POLECO-Messe 2013 präsentierten, Vorträgen zu „LCA to go“ vertraut zu machen:

- PCB Lifecycle Assessment – Manufacturer’s Experience (PL)
- Abilities of „LCA to go“ tool (PL)

 

Überblick:

Gesamtkosten: 5.09 Mio. Euro
Projektstart: 2011-01-01
Projektende: 2014-12-31
Konsortium: 18 Partner aus 9 Ländern (Deutschland, Österreich, Polen, Holland, Spanien, Großbritanien, Irland, Belgien und Taiwan)
Projekt Koordination: Fraunhofer-Gesellschaft (Deutschland).

 

Projekt Aufgabe:

Erfüllung innovativer Bedürfnisse der Schlüsselsektoren im Bereich von intelligenten Methoden und Softwarentools.

 

Projekt Ziele:

Die Ökobilanzierung gilt als Bewertung der Umweltperformance von Produkten. Es gibt aber in kleinen und mittelständigen Unternehmen (KMU) Barrieren, welche die Anwendung erschweren. Hier gehören der benötigte Datenumfang, anfallende Kosten oder fehlendes Knowhow in der Durchführung von Ökobilanzen.

“LCA to go“ entwickelt geeignete Methoden und Tools für die Sektoren Biokunststoffe, Industriemaschinen, Elektronik (inkl. Leiterplatten, Halbleiter und passive Komponente), erneuerbare Energien, Sensoren und intelligente Textilien. Im Speziellen werden Instrumente wie ein Energy break-even-point-Rechner für Photovoltaik-Anlagen, Energieprofile für passive elektronische Komponenten und Carbon Footprint von Leiterplatten bei der Herstellung umgesetzt.

Diese Bereiche wurden gewählt, weil besonders diese Herstellerfirmen daran interessiert sind, die Umweltfreundlichkeit der Produkte (“Green industries”) mit den Kunden zu kommunizieren. Die Ergebnisse des Projekts werden in kleinen und mittleren Unternehmen Europas forciert.

 

Zentrale Ziele:

1. Verbreitung von Ökobilanzen in KMU
2. Entwicklung vereinfachter Methoden und Werkzeuge
3. Entwicklung sektorenspezifischer Herangehensweisen
4. Entwicklung einer webbasierten Open Source-Toolbox



Copyright © 2016 Eldos Sp. z o.o.